Linie Oben

Bergwanderung auf den Jochberg (1567m)

Linie unten

Der Jochberg ist ein Berg in den Bayerischen Voralpen. Er liegt zwischen Kochelsee im Norden, Walchensee im Süden, östlich des Kesselberges gegenüber dem Herzogstand.  Er bietet einen ähnlich lohnenden Rundblick wie dieser auf die beiden Seen, die Alpen und weit nach Norden Richtung München. Da keine Seilbahn nach oben führt, ist er aber nicht so überlaufen wie der Herzogstand.

 

Der Gipfel ist ohne besondere Schwierigkeiten in 1 3/4 Stunden zu erreichen. Erforderlich ist jedoch gutes Schuhwerk. Die Höhendifferenz beträgt rund 700 Meter.

 

Aufstieg: Ausgangspunkt ist der kleine (meistens besetzte) Parkplatz am Kesselberg (870m), südlich der Passhöhe der Bundestrasse B11 Kochel - Urfeld. Auf der anderen Straßenseite des Parkplatzes führt der Weg in den Wald. Hier geht es  teilweise über Treppen  recht steil und holprig nach oben.  Spannende Tiefenblicke auf den Kochelsee (600m) erfreuen den Wanderer. Auf etwa 1300 Meter Höhe gabelt sich der Weg. Nach rechts geht es zur Jocher Alm, nach links weiter zum Gipfel. Die letzten 150 Höhenmeter überwindet man auf dem schmalen begrünten Bergrücken oberhalb der Baumgrenze.

 

Abstieg: Es bietet sich an, den Weg über die bewirtete Jocher Alm (1381m, reichhaltige Brotzeit-Auswahl) zu wählen, die vom Gipfel aus gut am Südhang des Berges sichtbar ist. Von der Alm aus geht man etwa 470 Meter auf einer Schotterstraße in südwestlicher Richtung bis zur ersten scharfen Linkskurve. Hier folgt man dem Wegweiser "Sachenbach" nach rechts und später dem Hinweisschild "Parkplatz Urfeld". Der Weg führt größtenteils über einen steilen, mit groben, lockeren Schottersteinen bedeckten Forstweg, der vom Wanderer als recht unangenehm empfunden wurde. Er endet direkt am Nordufer des Walchensees. Auf einer für den Verkehr gesperrten Uferstraße kann man nun 2 Kilometer lang gemütlich zurück nach Urfeld wandern. Dort überquert man die Bundesstraße und folgt wenige Hundert Meter dem Wegweiser "Herzogstand", um so parallel zur stark befahrenen B11 den Parkplatz zu erreichen.

 
Karte mit Wegmarken: OpenStreetMap

Der Kochelsee beim Aufstieg
Der Kochelsee beim Aufstieg

 

 

Blick vom Gipfel auf Herzogstand und Heimgarten (rechts)
Blick vom Gipfel auf Herzogstand und Heimgarten (rechts)

Der Kochelsee, welcher mit 600m Höhe 270 Meter tiefer als der Startpunkt liegt.

Der Kochelsee, welcher mit 600m Höhe 270 Meter tiefer als der Startpunkt liegt.

 

Die Jocher Alm am Fuße des Jochberg-Gipfels

Die Jocher Alm am Fuße des Jochberg-Gipfels.

Externer Link

 

Der Walchensee vom Gipfel aus gesehen
Der Walchensee vom Gipfel aus gesehen

 

Blick von der Uferstraße des Walchensees Richtung Süden auf das Karwendel
Blick von der Uferstraße des Walchensees Richtung Süden auf das Karwendel


Seitenanfang

Valid XHTML 1.0 Transitional

CSS ist valide!









.