Linie Oben

Eppzirler Alm (1475m)

Linie unten

Hier stelle ich eine leichte Talwanderung im Karwendel vor, die auch für Familien und Radfahrer geeignet ist. Stabiles Schuhwerk ist erforderlich, Bergschuhe aber nicht.

 

Wegebeschreibung: Kurz hinter Scharnitz in südlicher Richtung erreicht man den Ort Gießenbach. Auf der einzigen Abbiegemöglichkeit nach links kommen wir hinter den Bahngleisen zu einem (kostenlosen) Wanderparkplatz. Ab hier führt uns die Forststraße gleichmäßig ansteigend in landschaftlich reizvoller Umgebung in 1 1/2 Stunden zur Eppzirler Alm. Es erwartet uns im großen Gastraum oder auf der Terrasse eine gute Bewirtung.

Karte mit Wegmarken: OpenStreetMap

Klamm zu Beginn des Tales
Klamm zu Beginn des Tales

 

Findling
Ein Findling (?). Die runde Form deutet darauf hin.

Blick ins Tal
Blick ins Tal

 

Alm ist in Sicht
Die Alm ist in Sicht

Eppzirler Alm
Die Eppzirler Alm 

 

 Externer Link

Marionette im Gastraum
Marionette  im Gastraum

 

Ein letzter Blick zurück
Ein letzter Blick zurück

 


Seitenanfang

Valid XHTML 1.0 Transitional

CSS ist valide!









.