Es irrt der Mensch, so lang er strebt.
(Johann Wolfgang von Goethe)